Zu viele Urlauber: Sardinien verlangt Eintritt zum Strand La Pelosa

Einer der schönsten Strände Italiens ist zu beliebt geworden: La Pelosa auf Sardinien. Ab dem kommenden Sommer soll es nur noch beschränkten Zugang gegen Geld geben. 

Nachfolge von Sahra Wagenknecht: Amira Mohamed Ali ist neue Co-Chefin der Linksfraktion

Neue Kollegin für Dietmar Bartsch: Amira Mohamed Ali soll künftig als Co-Vorsitzende die Linksfraktion im Bundestag führen. Sie folgt auf Sahra Wagenknecht, die nicht mehr kandidierte.

Konflikt mit Terrormiliz: Regierung in Kabul will drei hochrangige Taliban freilassen

Neue Hoffnung für Friedensgespräche? Der afghanische Präsident Ghani hat die Freilassung dreier hochrangiger Taliban-Mitglieder angekündigt. Ziel ist womöglich ein Gefangenenaustausch mit zwei westlichen Professoren.

Karneval in Köln: Kabelbinder um den Hals gezogen - Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Nach einem Angriff mit einem Kabelbinder auf dem Kölner Karneval hat die Polizei eine Ermittlungsgruppe für den Fall eingerichtet. Bisher sind vier Übergriffe dieser Art bekannt.

Rückkehr zu alter Tradition: Bundeswehr begeht Gelöbnis vor dem Reichstag

Erstmals seit sechs Jahren hat die Bundeswehr ein öffentliches Gelöbnis vor dem Reichstag zelebriert - auf expliziten Wunsch der Verteidigungsministerin. Kramp-Karrenbauer will der Truppe wieder mehr Öffentlichkeit verschaffen.

Spanien : Sozialisten und Podemos streben gemeinsame Koalition an

Die Pattsituation in Spanien nach der Wahl schürt die Sorge vor einem politischen Stillstand. Nun sind Sozialisten und Podemos der Regierungsbildung einen Schritt näher gekommen.

Untreueverdacht wegen Betriebsratsgehältern: Staatsanwaltschaft klagt weitere VW-Manager an

Wegen mutmaßlich zu hoher Gehälter für VW-Betriebsräte hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig Anklage gegen aktuelle und frühere Topmanager des Konzerns erhoben. Sie wirft ihnen Untreue vor.

GroKo-Kompromiss: Wer von der Grundrente profitieren wird - und wer nicht

Wer lange eingezahlt hat und trotzdem wenig bekommt, soll mehr Geld erhalten - dafür soll die Grundrente der GroKo sorgen. Doch wem würde das konkret nutzen? Vier Rechenbeispiele.

Gütliche Einigung: Bayern zahlt Justizopfer Gustl Mollath 600.000 Euro

Gustl Mollath war über Jahre zu Unrecht in einer Psychiatrie untergebracht - und klagte auf Schadensersatz. Nun haben sich das Justizopfer und der Freistaat gütlich geeinigt. Der 63-Jährige erhält 600.000 Euro.

Star-Programmiererin Aya Jaff: "Es ist krass, was man erreichen kann, wenn man sich traut"

Aya Jaff, 24, ist eine der bekanntesten deutschen Frauen der Tech-Branche. Mit bento spricht sie darüber, warum Handys billig sein müssen - und warum das Silicon Valley ein Klima-Update braucht. Ein Interview von Antonia Kourtides

Spiegel Online